„Herausforderungen der Zukunft antizipieren und thematisieren“

„Authentisches und kollegiales handeln“

„Kompetenter, zuverlässiger Partner für Mitarbeiter und Kunden“

„Vorschläge und Handlungsempfehlungen im Detail“

„Gute Vernetzung zwischen strategischen und operativen Themen“

„Spezialisten mit praxisorientierten Ansätzen“

Fachseminar Geschäftsprozessmanagement

Schwerpunkthema der nächsten Arbeitssitzung: „Robotics und künstliche Intelligenz: Neue Anforderungen und neue Ansätze zum Inputmanagement“

Termin: 07. Juni 2018 in Frankfurt

Unter anderem mit folgenden Aspekten:

  • Was muss das Inputmanagement leisten, um die Automatisierung von Prozessen mit Robotics und KI zu unterstützen?
  • Wo entstehen zum Beispiel durch KI neue Ansätze im Inputmanagement?
  • Welche konkreten Anwendungsfälle sind praxisreif?

Wenn Sie mehr erfahren möchten, kontaktieren Sie bitte Dr. Burkhard Böbel.